Willkommen

beim neuen Verband WIRTSCHAFT THUN OBERLAND

Am 12. Juni 2017 haben die Sektion Thun des Handels- und Industrievereins (HIV) des Kantons Bern und der Arbeitgeberverband (AGV) Wirtschaftsraum Thun und Berner Oberland fusioniert. Die Gründungsversammlung fand im Congress Hotel Seepark Thun statt. Nach der Gründungsversammlung feierten rund 200 Mitglieder und Gäste auf dem Motorschiff (MS) Berner Oberland bei einer Abendrundfahrt auf dem Thunersee die Fusion und den neuen, visuellen Auftritt des Verbands in den Farben gelb-schwarz-rot. Stadtpräsident Raphael Lanz überbrachte die Grüsse des Thuner Gemeinderates und unterstrich in seiner Rede die Wichtigkeit des neuen, starken Verbands für die Wirtschaftsregion Thun/Oberland. Bildimpressionen vom Gründungstag finden Sie unter der Rubrik Events, Event Galerie…

Der neue, starke Verband

Der aus AGV und HIV Thun entstandene neue Verband WIRTSCHAFT THUN OBERLAND verspricht sich eine noch höhere Schlagkraft bei der Durchsetzung und Umsetzung von regionalen und wirtschaftspolitischen Anliegen im liberalen Sinn. Ebenso will der neue Verband arbeitgeberspezifische Fragen inskünftig noch engagierter diskutieren und Ziele und Absichten mit einer noch klareren Sprache vertreten. Neben einem spannenden und abwechslungsreichen Eventprogramm mit vier Anlässen im Vierjahreszeiten-Modell soll auch das jeweilige Networking nicht zu kurz kommen. Hauptziel aber bleibt, dass sich der neue starke Verband mit starken Unternehmen für einen starken regionelen Wirtschaftsraum mit guten Rahmenbedingungen einsetzt. Ebenso will der neue Verband arbeitgeberspezifische Fragen inskünftig noch engagierter diskutieren und seine Ansichten mit einer noch deutlicheren Sprache vertreten.


Der 9-köpfige Vorstand des neuen Verbands WIRTSCHAFT THUN OBERLAND setzt sich aus folgenden Persönlichkeiten zusammen:

Reto Heiz, Präsident
(UBS AG)

Martin Strehl, Vizepräsident
(BRIMA Management AG, Hilterfingen)

Luc Frutiger
(Frutiger AG, Thun)

Carlos Reinhard
(Reinhard Advisory AG, Thun)

Louis Krebser
(Krebser AG, Thun)

Heinz Sollberger
(Heinz Sollberger AG Elektro- und Haustechnik, Spiez)

Stefan Schneeberger
(Bürki Electric AG, Steffisburg)

Stephan A. Kocher
(Saab Bofors Dynamics Switzerland Ltd., Thun)

Fred Gaegauf
(Fritz Studer AG, Steffisburg)


Die Delegierten des Vorstands im HIV-Kantonalverband: Reto Heiz, Carlos Reinhard, Louis Krebser

Die Delegierten des Vorstands im AGV-Kantonalverband: Martin Strehl, Luc Frutiger

Die Rechnungsrevisoren des neuen Verbands: Marco Klopfenstein (UBS AG, Thun), Martin Nieman (Navica Treuhand AG, Thun)


Der neue Verband WIRTSCHAFT THUN OBERLAND zählt rund 350 Mitglieder und bleibt auch nach der Fusion HIV- und AGV-Mitglied – sowohl auf kantonaler Ebene als auch auf Stufe Dachorganisationen. Mit nachfolgenden Links gelangen Sie auf die kantonalen Websites.

Mitglied werden

Sind Sie schon Mitglied des neuen Verbands WIRTSCHAFT THUN OBERLAND? Wenn ja, ist das perfekt. Wenn nein, sollten Sie es umgehend werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie.

Verband WIRTSCHAFT THUN OBERLAND

    p.A. Handels- und Industrieverein des Kantons Bern
    Frau Bettina Buckingham
    Kramgasse 2, Postfach
    3001 Bern

Events

Events 2018:

Nov 16, 2017

21. März 2018 - 17.30 Uhr: Hauptversammlung im Hotel Seepark, Thun

21. Juni 2018 - 17.30 Uhr: Sommer-Networking-Event

3. Juli 2018 - 07.30 Uhr: Arbeitgeber-Frühstück

29. August 2018 - 17.30 Uhr: Event - Mitglieder besuchen Mitglieder

6. November 2018 - 17.30 Uhr: Wirtschaftsumfrage-Präsentation in der Halle 6, Thun

4. SEPTEMBER 2017

Jun 08, 2017

Nach der Gründungsversammlung des neuen Verbands WIRTSCHAFT THUN OBERLAND am 12. Juni 2017 im Congress Hotel Seepark Thun mit anschliessender Gründungsfeier auf dem Motorschiff MS Berner Oberland fand der nächste Mitglieder-Anlass am Montag, 4. September 2017 statt. Rund 80 Mitglieder besuchten die Schleuniger AG mit Sitz in Thun-Allmendingen. Schleuniger ist eine Technologiegruppe und Ausrüster in der kabelverarbeitenden Industrie. Die Kunden der Schleuniger Gruppe stammen vorwiegend aus der Automobil-, Unterhaltungs- und Informationsindustrie sowie der Kommunikationsbranche. Neben dem Firmenbesuch gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema "Euro-/Franken-Kurs" und einen Networking-Apéro.

24. Oktober 2017

Sep 08, 2013

«Thuner Wirtschaft auf Kurs»

Die Thuner Wirtschaft entwickelt sich erfreulich. Das zeigt die Wirtschaftsumfrage von Wirtschaft Thun Oberland, die am 24.10. 2017 anlässlich des traditionellen Herbstanlasses des Wirtschaftsverbands präsentiert wurde. Rund ein Drittel der im Raum Thun angesiedelten Unternehmungen erwarten weiter steigende Umsätze bei stabilen Preisen. Über 80 % sind mit dem Arbeitsvorrat zufrieden und mehr als ein Drittel der Unternehmungen wollen nächstes Jahr mehr investieren als im Vorjahr. Die Ertragslage wird von rund 85 % der Firmen als genügend bis gut bezeichnet. Von der guten Entwicklung sollen auch die Mitarbeitenden profitieren. Bei einer Inflation von gegen null Prozent werden die Unternehmungen ihre Lohnsummen um rund 1 % für 2018 erhöhen, wobei in der Industrie und den Dienstleitungen mit etwas mehr, in der Bauwirtschaft etwas weniger als der Durchschnittswert erwartet werden kann. Die Herausforderung der unbesetzten Lehrstellen spitzt sich weiter zu. Die 100 auf die Umfrage reagierenden Unternehmungen melden 20 unbesetzte Stellen über alle Berufe. Grund ist nicht der weitere Anstieg der Anzahl Gymnasiasten an dieser Entwicklung, sondern vor allem die tiefere Anzahl der Schulabgänger.

Im anschliessenden Talk, geführt von Marco Oswald mit Jürg Marti, Gemeindepräsident Steffisburg und Susanne Szentkuti, Co-Leiterin Planungsamt Thun zu den laufenden Ortsplanungsrevisionen, kam deutlich zum Ausdruck, dass Ortsplanungsrevisionen sehr komplex sind, alle betreffen und eine intensive Kommunikation zwischen den Anspruchsgruppen notwendig sind. Aber auch innerhalb der Verwaltungen der Gemeinden, zwischen Kanton und Gemeinden und eventuell zum Bund sind Dialoge wichtig um das Mögliche machbar zu machen.


Die Präsentation der Wirtschaftsumfrage 2017 finden Sie unter den Publikationen.



Event Galerie

Weitere Bilder...

Publikationen



MEDIENMITTEILUNG vom 12. Juni 2017 (Gründungsversammlung)
- Wirtschaft Thun Oberland: Der neue starke Verband (PDF)

- Artikel Jungfrau Zeitung (PDF)


MEDIENMITTEILUNG vom 24. August 2017 (Konjunktur-Umfrage: 1. und 2. Quartal 2017)

2017-08-24 Medienmitteilung_Konjunkturumfrage WVT.pdf

2017-08-24 Bericht_Konjunkturumfrage WVT.pdf


PRÄSENTATION WIRTSCHAFTSUMFRAGE 2017 vom 24. Oktober 2017

Wirtschaft Thun Oberland_Praesentation_Wirtschaftsumfrage 2017 vom 24.10.2017.pdf



Kontakt

Verband WIRTSCHAFT THUN OBERLAND

    p.A. Handels- und Industrieverein des Kantons Bern
    Frau Bettina Buckingham
    Kramgasse 2, Postfach
    3001 Bern

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf

© 2017 Verband WIRTSCHAFT THUN OBERLAND – Branding, Grafik & Design: TEXTCUBE, Agentur für Kommunikation, Thun

Nach oben